Pressehütte Mutlangen

Ortsverband Sindelfingen

Bündnis 90/Die Grünen


Sindelfinger Grüne: „Es läuft sehr gut“

Die Sindelfinger Grünen trafen sich in der ersten Dezemberwoche zu ihrer Jahres-Mitgliederversammlung. Und sie melden Erfolge: die Mitgliederzahlen steigen, die Finanzen sind gut, die politische Arbeit der Partei läuft sehr gut und in den kommunalen Gremien ist man gestärkt seit der Wahl.

Der Ortsvereinsvorsitzende Herbert Rödling legte für den Vorstand den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014 vor. Er führte nochmals vor Augen, was es außerhalb der Wahlen an Aktivitäten gab: Die erfolgreiche Verbreiterung und Intensivierung der Arbeit am DOMO-NOVO-Projekt, das bei den Grünen aus der Taufe gehoben worden war. Die inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema „Aufnahme von Flüchtlingen in unserer Stadt“ sowie die interessante Veranstaltung mit MdB Gerhard Schick: „Machtwirtschaft – Nein danke“.

Begonnen hatte das Jahr 2014 mit einem sehr gelungenen Neujahrsempfang. Er wird in 2015 als Frühjahrsempfang über die Bühne gehen mit Ralf Fücks als Gastredner. Fücks ist Vorsitzender der Heinrich-Böll-Stiftung, profunder Kenner der Lage in der Ukraine mit einem klaren proeuropäischen Standpunkt. Sein großes Netz an Gesprächspartnern aus Politik und Medien verspricht einen hochkarätigen Vortrag.

In der Versammlung wurde der Tätigkeitsbericht des Fraktionsvorsitzenden Hans Grau wurde mit großer Zustimmung zur Kenntnis genommen: so sind im Gemeinderat vor allem zum Thema Radverkehr Aktivitäten auf den Weg gebracht worden, die hoffen lassen, dass in absehbarer Zeit eine Verbesserung der oft haarsträubenden Situation für Pedaleure erreicht werden kann.

Bei den turnusgemäßen Nachwahlen zum Ortsvorstand wurden Ursula Zimmermann als Kassiererin und Jörg Hamm als Beisitzer einstimmig bestätigt. Als neue Kassenprüfer wurden gewählt: Heiko Focken und Martina Knop-Zeeb. Dem Vorstand gehören weiter an: Herbert Rödling als Vorsitzender sowie Regine Bellem, Heiko Focken, Uli Hensinger und Bera Yilmaz.

Die nächste Großveranstaltung des Ortsvereins Sindelfingen der Grünen wird in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Ende Januar 2015 stattfinden. Dann wird der ehemalige OB von Sindelfingen, Dr. Joachim Rücker, zu Gast sein. Er ist in seiner Funktion als Vorsitzender des UN-Menschenrechtsrats eingeladen. Dr. Rücker ist Botschafter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen in Genf und wird zur aktuellen Lage in den Konflikten im Nahen Osten und der Ukraine sowie zu Menschenrechtsfragen und der Rolle und Bedeutung des UN-Menschenrechtsrates sprechen. Die Veranstaltung bietet zudem die gute Gelegenheit, Dr. Rücker wiederzusehen oder ihn persönlich kennenzulernen.

Herbert Rödling
 

Termine

 

GRUENE.DE News

Icon "Symbol einer wachsenden Pflanze in einem Kopf" auf grünem Hintergrund. Wahlprogramm. Bundestagswahl.

Umwelt im Kopf

Wir kämpfen für eine intakte Natur mit sauberem Wasser und einer innovativen Wirtschaft.

Icon "Weltkugel in einem sehenden Auge" auf grünem Hintergrund. Wahlprogramm. Bundestagswahl.

Welt im Blick

Wir kämpfen für ein starkes Europa und verteidigen das Menschenrecht auf Asyl.

Icon "Weiße Taube in Herz" auf grünem Hintergrund. Wahlprogramm. Bundestagswahl.

Freiheit im Herzen

Wir kämpfen für Menschlichkeit, Vielfalt und Selbstbestimmung - damit jeder frei leben kann.

Gerechtigkeit im Sinn

Wir kämpfen für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder.

Home   Impressum   © Bündnis 90 / Die Grünen